Home


Air and Space Days im Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus der Schweiz präsentiert an den Air and Space Days zusammen mit Vereinen, Sammlern und Partnern Projekte und Objekte aus der Welt der Luft- und Raumfahrt. Die Thementage bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich mit der Luft- und Raumfahrt zu beschäftigen. Ob Informationen zum Pilotenberuf, Cockpitführungen oder das Entdecken verschiedener Luftfahrzeuge – die Welt der Fliegerei steht an diesen Tagen im Zentrum. 

Die Air and Space Days 2018 finden vom Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Oktober 2018 statt.


KEIN Flugbetrieb an diesem Samstag, den 13. Oktober 2018

Am Samstag 13. Oktober ist Emmen wegen dem Einsatz des PC7 Teams in der Luzern für den Modellflugbetrieb gesperrt. Da das PC7-Team von der Halle 1 aus operiert und zusätzlich diesen Samstag noch Filmaufnahmen macht, ist leider kein gleichzeitiger Zugang für uns möglich.


FILMABEND am Donnerstag den 08. November 2018 im Gruppenlokal

Franz Blättler hat für uns einen Filmklassiker auf Lager:
Am 08. November führen wir um 20:00 Uhr im Gruppenlokal den Film:

Jeder der Lust auf diese fröhliche Unterhaltung mit viel Witz und
Schauspielern der alten Garde hat, ist herzlich willkommen.

Für Popcorn und Knabbereien ist durch unser Aileron Bar Team gesorgt.


Dritter Segelflugwettbewerb am 07.10.18

8 Teilnehmer massen sich am letzten von drei Segelflugwettbewerben in diesem Jahr.

2 langjährige Mitglieder unserer Modellfluggruppe machten erstmals beim Wettbewerb mit und sie versprachen in Zukunft auch regelmässig dabei zu sein.

Bei perfektem Wetter und sauber gemähter Piste waren die Landungen ein pures Vergnügen, forderten aber von den Piloten trotzdem volle Konzentration, galt es jedoch auch noch die Landezeit einzukalkulieren.

Dass dies alles möglich wurde, hat Rita für uns einen Kuchen und Quitten-Kräpfli gebacken. Vielen Dank.

Der langjährige Sieger Matthias war erstmals seit Jahren abwesend und damit war im Vorfeld klar, dass heute ein neuer Sieger gekürt wird.

Dass der Sieg in der Familie Blättler bleiben wird und sein Vater diesmal abräumt, hat er selber nicht geglaubt.

Gewertet wurden die besten 3 Durchgänge, das heisst, das Maximum wären 1200 Punkte.

  1. Rang 1177 Punkte Ruedi
  2. Rang 1145 Punkte Reto Ineichen
  3. Rang 1137 Punkte Franz
  4. Rang 1132 Punkte Peter
  5. Rang 1125 Punkte Reto Stöckli
  6. Rang 1075 Punkte Cyrill
  7. Rang 1019 Punkte Markus
  8. Rang 978 Punkte Viktor

Wir hoffen, mit diesem Beitrag und den Bildern noch einige weitere Clubkameraden und unseren Präsidenten für den Segelflugwettbewerb 2019 zu begeistern!


MGL Fondue Abend 2018 am Donnerstag, den 15. November 2018

Die kältere Jahreszeit beginnt und der Winter ist im Anmarsch. Bald ist es wieder Zeit für unseren traditionellen geselligen Abend bei Wein, Käse und Brot im Gruppenlokal. Präsident und Vorstand freut sich, Euch alle zu diesem geselligen Anlass einzuladen.

Datum:  Do 15. November 2018
Zeit:       Ab 20:00
Ort:        Gruppenlokal, Grossmatte 7, 6014 Luzern (Littau)

Um die richtige Menge an Fondue einkaufen zu können bitte ich um eine Anmeldung auf:
mgluzern@raonet.ch

Mit besten Herbstgrüssen Euer Präsi
Michael


Letzten RCE Wettbewerb im 2018 am Sonntag, den 7ten Oktober

Liebe Segelflugpiloten

Am 7ten Oktober 2018 ist der letzte Segelflugwettbewerb im Moos.

Start: 09:30
Ende: ca. 12:30

Kaffe und Kuchen stehen wie immer zu Verpflägung bereit.
Würde mich sehr FREUEN, wenn möglichst viele Piloten kommen. Der Sieg  war noch nie so nah zum greiffen da, da ich an diesem Tag bereits in den Ferien bin.

Freundliche Grüssen Matthias


… und wieder sind paar Fotos vom Hahnenmoos 2018 in Galerie 2018 eingestellt …


Gruppenwettbewerb RCM am Samstag, den 23. Juni 2018

Bald schon wieder ist es Zeit für den RCM Gruppenwettbewerb.
Zum Spass messen wir uns in den Kategorien Regional und Easy.

13:00 h Begrüssung / Briefing
14:00 h Beginn der Wettbewerbe
17:00 h Rangverkündigung

Ich würde mich auf eine rege Teilnahme freuen. Das Easy Programm ist auch für Einsteiger nicht zu schwer.
Nach dem Wettbewerb treffen wir uns zum Nachtessen im Gruppenlokal.

Ich wünsche allen einen guten Start in den Sommer
Euer Präsi,
Michael


Kommende Einsätze Patrouile Suisse

Sa 2. Juni Patrouille Suisse: Uzwil
So 24. Juni Patrouille Suisse: Buttikon-Obermarch Turnfest
Sa 30. Juni Patrouille Suisse: Fricktal-Schupfart

Wie immer halten wir uns an das gängige Verfahren:
– Modellpark an der Hinterkante der Abstellplatte einrichten
– Wenn Militärflieger / Fahrzeuge draussen stehen, bleiben wir am Boden.
– Der Flugbetrieb ist auf Aufforderung von Tower oder Wache einzustellen
– Der Flugbetrieb bleibt unterbrochen, bis alle Flugzeuge der Staffel wieder gelandet sind   und wie vom Tower die Freigabe erhalten


Bilder von Ruedis Oldtimer Reparatur in Galerie 2018

Und in Galerie 2018 findet Ihr noch weitere Bilder vom Generalüberholung / Aufbau nach der Kollision am Hahnemoos 2017


Modell-Segler-Schlepp-Jubiläum am 04.03.2018

Nach einem WhatsApp-Aufruf zum Seglerschlepp habe ich am Sonntag 2-3 Club-Kameraden erwartet, um zusammen einen gemütlichen «Segler-Schlepp-Nachmittag» bei schönem Wetter und frühlingshaften Temperaturen zu erleben.

Was die Club-Kameraden aber nicht wussten, dass an diesem Nachmittag mein 500. Seglerschlepp seit dem ersten zaghaften Schleppversuch am 18.08.2013 stattfinden wird. Was für eine Überraschung für mich, standen doch plötzlich 6 Kameraden mit ihren leichten und schnellen oder grossen und gewichtigen Segelflugzeugen in Reih und Glied, um auf Höhe gebracht zu werden. Einige davon schleppte der Pilatus Porter PC 6 «Charlie Fox» (Erstflug am 04.11.2012) zum erstem Mal.

Von Gemütlichkeit und Genuss keine Spur, jetzt war Schlepp um Schlepp angesagt und jedem sagte ich, es sei der 500. Schlepp und das 25mal an diesem Nachmittag. Nach jeweils 2-3 Schlepp war ein Akkuwechsel nötig. Das Ladegerät und der Schlepper-Pilot bekamen ordentlich warm.

Ausser einem kritischen Start und 2-3 nicht ganz perfekten Landungen ging ein super schöner und kurzweiliger Nachmittag zu Ende.

Für mich war dieser Nachmittag in jeder Hinsicht ein Highlight und ich freue mich jetzt schon wieder auf gemütliche Schleppertage. Ich danke allen Club-Kameraden, die dieses Jubiläum ermöglicht haben. Es macht nur halb so viel Spass, eine Schleppleine ohne Segelflugzeug hochzuziehen.


Dreikönigsfliegen am 06. Januar 2018

Das traditionelle Dreikönigsfliegen findet am Samstag 6. Januar auf dem Flugplatz Emmen statt.

Zum ersten Mal treffen wir uns am neuen Standort beim Kontrollturm zu einem kleinen geselligen Anlass in der Winterzeit.

Diese Jahr organisiert Roli das MGL Masters. Wie immer ist dies ein kleiner Wettbewerb mit unbekanntem Programm.