Home


Information vom Flugplatzkommando !!!

Gemäss Information vom Flugplatzkommando dürfen wir an diesem Wochenende, Sa. 27.07.2019 und So. 28.07.2019 auf dem Militärflugplatz Emmen fliegen.

Grund:
Die F/A-18 werden erst am Montag, den 29.07.2019, eintreffen.


Vom Sa. 27. Juli bis So. 25 August 2019 ist Emmen für Modellflug gesperrt

Geschätzte Vereinsmitglieder

Nächste Woche beginnt mit der F/A-18 Kampagne unsere Sommerpause in Emmen.
Vom Sa. 27.Juli bis So 25. August ist Emmen für den Modellflug gesperrt.

Dafür haben wir am kommenden Sonntag 28. Juli unser Flugplatzfest im
Moos. Ich freue mich
auf einen geselligen Anlass mit Euch allen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sommer
Euer Präsi
Michael Bucher


Bericht vom 2-tem Segelflugwettbewerb am 16.06.2019

Bei bewölktem, aber trockenem Wetter trafen sich 8 Teilnehmer nach einer gewittrigen Nacht zum zweiten Segelflugwettbewerb.

Einige Absagen von regelmässigen Teilnehmern verhinderten einen neuen Teilnehmerrekord.

Ein Mitglied kam zum ersten Mal vorbei, beim Testflug funktionierte das Höhenruder nicht sauber, sodass eine Teilnahme nicht möglich war.

Matthias, der beim letzten Wettbewerb fehlte, liess keinen andern Sieger zu, aber auch sein Vorsprung wird immer kleiner. Der Dritte Wettbewerb im Herbst verspricht Spannung pur.

Während des ganzen Wettbewerbes blies ein starker, gleichmässiger Wind, so dass alle Landungen  diesmal von Alberswil/Ettiswil her gemacht werden mussten. Dies war doch eine grössere Herausforderung, als wenn von Schötz her gelandet werden konnte.

Gewertet wurden die besten drei Durchgänge, das heisst, das Maximum wären 1200 Punkte.

1. Rang 1178 Punkte Matthias B.
2. Rang 1174 Punkte Roland W.
3. Rang 1168 Punkte Reto S.
4. Rang 1133 Punkte Franz B.
5. Rang 1115 Punkte Urs A.
6. Rang 1110 Punkte Ruedi B.
7. Rang 1016 Punkte Markus B.

«nur wer mitmacht, kann gewinnen»


Neues Inserat in Börse für JET Fans


Bericht vom 1-stem Segelflugwettbewerb am 19.05.2019

Nach dreimaligem verschieben klappte es doch noch. Bei bewölktem Wetter, aber zum Glück blieb es trocken, konnten wir den ersten von drei Wettbewerben durchführen.

Neuer Rekord seit langem, 10 Teilnehmer massen sich am ersten Segelflugwettbewerb in diesem Jahr, obwohl einige regelmässig mitmachende Kameraden nicht anwesend waren.

Erstmals gab es sogar zwei doppelte Plätze, nämlich zwei Sieger und zwei 5. Plätze.

Ein neues Mitglied kam schnuppern, ein langjähriges Mitglied machte nach einigen Jahren Abwesenheit wieder am Wettbewerb mit, ein anderes langjähriges Mitglied machte erstmals am Wettbewerb mit und nahm das alte Sprichwort schonungslos wörtlich:

«er kam, sah und siegte»

Gewertet wurden die besten drei Durchgänge, das heisst, das Maximum wären 1200 Punkte.

1. Rang 1173 Punkte Philipp G.
1. Rang 1173 Punkte Roland W.
3. Rang 1165 Punkte Ruedi B.
4. Rang 1152 Punkte Franz B.
5. Rang 1149 Punkte Reto S.
5. Rang 1149 Punkte Reto H.
7. Rang 1143 Punkte Markus B.
8. Rang 1124 Punkte Urs A.
9. Rang 1080 Punkte Peter F.
10.Rang 983 Punkte Bruno A.

Wir danken allen Kameraden für das Mitmachen und hoffen, für den nächsten Wettbewerb am 16.06.19 mit den Bildern in der Galerie 2019 noch einige weitere Kameraden für den Segelflugwettbewerb 2019 zu begeistern!

Weitere Fotos findet Ihr in der Galerie

Wir danken auch Peter für das super gedrehte und vertonte Video von diesem Wettbewerb.


1-stes Segelflugwettbewerb am 5. Mai 2019

Auch am 5ten Mai 2019 will es Wetter, Schnee und Regen uns den 1sten Wettbewerb nicht gönnen. Aus diesem Grund wird es nochmal auf den 19ten. Mai 2019 verschoben.

Also lassen wir uns noch 2 Wochen um alle Segler, Propeller und Akkus auf den neusten Stand zu bringen.

1-stes Segelflugwettbewerb am 28.April 2019

wird wegen schlechtem Wetter auf 05.05.2019 verschoben !!!

Nun ist es wieder so weit und die Flugsaison 2019 wurde bereits wie auf dem Flugplatz Moos, so auch im Emmen eröffnet.

Aber auch der 1ste E- Segelflugwettbewerb 2019 steht vor den Türen, respektive auf dem Rasen des Flugplatzes Moos organisiert vom Vater und Sohn Blättler.

Wie üblich Anfang um 09:30.
Kuchen und Kaffee sind wie immer dabei,
guten Wetter und vielle Piloten sind ebenfalls Herzlich eingeladen.

Gestern bei prächtigem Wetter wurde geflogen …

Fäbu konnte den neuen Rebel einfliegen ….

Adi den PC21

Peter den kleinen Agro Turbo aus dem 3D Drucker

Märku flog seine Turbine vor ….

…. und viele Andere sind auch beim Herlichem Wetter geflogen ….


Einsatz Patrouillle Suisse Lauberhorn

Kommende Samstag fliegt die Patrouille Suisse ihren Einsatz für das Lauberhorn Rennen. am Sa. 19.01.2019     Start ca. 11:00
                                      Landung ca. 12:30

Wie immer halten wir uns an das gängige Verfahren:
    • Modellpark an der Hinterkante der Abstellplatte einrichten
    • Wenn Militärflieger / Fahrzeuge draussen stehen, bleiben wir am Boden.
    • Der Flugbetrieb ist auf Aufforderung von Tower oder Wache einzustellen.
    • Der Flugbetrieb bleibt unterbrochen, bis alle Flugzeuge der Staffel wieder
       gelandet sind und wir vom Tower die Freigabe erhalten.


Zugang zum Militärflugplatz Emmen während dem WEF Davos

Vom 22. bis 25. Januar findet das Wef in Davos statt. Der Umfang der Einschränkungen für uns Modellflieger ist noch nicht abgeklärt.

Es kann an den kommenden Wochenenden 19. / 20. Januar und 26. / 27. Januar Einschränkungen geben.


3 Königsfliegen wegen Schneefall verschoben !!!

Das traditionelle Dreikönigsfliegen wegen Schneefall verschoben.

Termin wird auf den nächsten Samstag, 12.01.2019 auf 11:00 verschoben. Hoffen wir auf besseres wetter.


Dreikönigsfliegen am 05. Januar 2019

Das traditionelle Dreikönigsfliegen findet am Samstag 5. Januar auf dem Flugplatz Emmen statt. 

Zum ersten Mal treffen wir uns am neuen Standort beim Kontrollturm
zu einem kleinen geselligen Anlass in der Winterzeit.

Diese Jahr organisiert Roli das MGL Masters. Wie immer ist dies ein
kleiner Wettbewerb mit unbekanntem Programm.